Marlene Amort

Bitte klicken Sie auf das Bild, um zu meiner Online-Ausstellung zu kommen.

—————————————————————————–

VITA

Geboren in Brixen (Südtirol) 1956. Dort habe ich auch meine Jugendzeit verbracht.
Nach meiner Ausbildung zur Industriekauffrau habe ich in Padua, Mailand und NRW gearbeitet. 1998 bin ich aus beruflichen Gründen nach Bayern gezogen, wo ich bis heute lebe.
Während meiner beruflichen Tätigkeit und der Familie war die Kunst und das Malen immer ein Ausgleich.

Seit 2013 widme ich mich ganz der Malerei.
Zuerst als Autodidakt und dann Weiterbildung an verschiedenen Akademien:

AUS- UND WEITERBILDUNG

Akademie der bildenden Künste in Kolbermohr:

2019-2024 Studienlehrgang „Process painting of intuitive Power“ mit Gabriele Musebrink
2022 Mai Meisterklasse mit Gabriele Musebrink
2019 Acryl/Mischtechnik „Die Kraft der Elemente“ mit Carsten Westphal
2018 „Stille Kraft und Transparenzen“ mit Gabriele Musebrink
2018 Bilder sehen – Inspiration-Oberfläche – Bildidee „Raus aus dem Format“ mit Gabriele   Middelmann
2018 „Die Zartheit des Wassers“ mit Cesare Marcotto
2017 Freie Malerei mit Franz Feistl
2016 Fotografie und Malerei – Malen über Fotografie mit Eric Schmidt

Kunstakademie Eigenart:
2018 Seminar mit Christopher Eymann und Gerhard Marquard

Farbenlaube Dornbirn:
2017 Mischtechnik Öl/Acryl mit Annette Schmucker

MEIN KUNSTVERSTÄNDNIS

Meine Bilder sind ein Ausdruck der Gefühle und Empfindungen für unsere Erde und der Natur in der wir leben.  Es sind Momentaufnahmen unserer Welt aus der Sicht von oben im ewigen Fluss der Zeit und ihrer Vergänglichkeit.  Strukturen und Farben werden aufgetragen und manchmal auch wieder zerstört. Schicht um Schicht entsteht eine Arbeit mal heiter und mal düster aber immer der Liebe zugewandt.


Marlene Amort


Starnberg

01743161995

marleneamort56@gmail.com
www.marleneamort.de


  • Seelen, 2019

    Strukturen aus Haftputz und Marmormehl auf Leinwand, Pigmente
    60 x 120 cm

  • Mutter Erde, 2019

    Strukturen mit Baumaterial und Pigmente
    50x50cm

  • Bracciano, 2019

    Strukturen mit Lavasand und Pigmente
    115x75cm

  • Urzeit, 2019

    Haftputz, Sumpfkalk, Beizen und Pigmente
    120X80 cm

  • Der Clown, 2020

    Haftputz, Sumpfkalk mit Pigmenten
    90X90 cm

  • Somewhere, 2021

    Papier mit Acryl auf Karton
    60X80 cm

  • Das Paar, 2019

    Strukturen aus Haftputz und Marmormehl auf Leinwand, Pigmente
    60 x 120 cm

Jun

02

Marlene Amort

Juni 2, 2022 • Gallery Indi Herbst • Am Kirchplatz, Starnberg

Mehr