Christine Kolbinger

1953               geboren in Schongau, lebt und arbeitet in Ammerland

1973 – 1976   Studium der Innenarchitektur, Blocherer Schule in München
ab 1976          als Innenarchitektin gearbeitet
1980 1993      Geburt der vier Kinder
1996 – 2011   Studienkurse bei Ruth Kohler, Walter Raum, Emö Simonyi
2011 – 2013   Studiengang der Farbmalerei bei Prof. Jerry Zeniuk
2013 – 2014   Meisterklasse bei Prof. Jerry Zeniuk
2016               Sommerakademie bei Prof. Markus Lüpertz

Gruppen- und Einzelausstellungen:

2012  Kunstverein Gauting
2013  Bergenale Berg
2013  Abschlussausstellung Kunstakademie in Bad Reichenhall
2014  Pasinger Fabrik in München
2014  Forum für Kunst und Architektur in Essen
2015  Jahresausstellung Kulturverein Berg
2016  „Farben und Licht“ Kloster Himmelspforten in Würzburg
2016  Jahresausstellung Kunstverein Roseninsel in Starnberg
2016  Jahresausstellung Kulturverein Berg
2016  Jahresausstellung BBK München
2017  Ausstellung „Frauensache“ im alten Feuerhaus, Bad Reichenhall
2017  Ausstellung im Salon für Kultur und Kommunikation Clemensstraße 9, München
2017  Jahresausstellung BBK München
2017  Jahresausstellung Kunstverein Roseninsel in Starnberg
2017  Jahresausstellung Kulturverein Berg
2018  Ausstellung „Frauensache“ in der Orangerie am Englischen Garten

Einzelausstellung:

2017 Salon für Kunst und Kommunikation, Clemensstr. 9 in München

Finally Spring I
60 x 50cm, Öl auf Baumwolle

Unterwasser
100 x 100cm, Öl auf Baumwolle

Gezeiten
190 x 190cm, Öl auf Leinen

Farbe pur IV, 60 x 60 cm, Öl auf Leinen


Christine Kolbinger

Lerchenweg 8
82541 Ammerland

christine.kolbinger@gmx.de
www.christine-kolbinger.de


Jul

31

Frauensache

Juli 31, 2018 • Orangerie am Englischen Garten • Englischer Garten 1a, München

Mehr