Christine Ursula Johne

Künstlerische Ausbildung:

Ab 1986 intensives Studium der Malerei bei verschiedenen Dozenten, beim Atelierprojekt der Kunstakademie München, und der Münchner Malakademie (Prof.Knabe)
1997-1998 Hochschule der Bildenden Künste Dresden, Prof. Klotz

Sommerakademien: Salzburg bei Bruce McLean, Andreas v. Weizsäcker; Europ. Kunstakademie Trier- Prof. Krämer u.a.; Campo d´Altissimo, Azzano/Italien – Peter Rosenberg; Symposion Berlin – Marguerite Blume-Cardenas; Kloster Irsee – Thomas Langer; Pentiment Hamburg – Wolfgang Fricke und Emö Shimöny; Bad Reichenhaller Akademie bei Bernd Zimmer.
Mal/Studienreisen durch Europa, USA, Nordafrika, Südsee (Fiji).
Mitglied im Kunstverein die Roseninsel Starnberg, Kulturverein Berg

1995    Kunstpreis des Landkreises Fürstenfeldbruck (Kleinplastik)
2003 Kunstpreis der Stadt Starnberg (Malerei, 3. Preis)

Zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen (Auswahl)

  • 2019   „Reisenotizen“, Rathaus Berg am Starnberger See
  • 2018   Bernrieder Kunstausstellung, Bernried/Starnberger See
  • 2018   „Künstler für Senioren“ Kreisaltenheim, Schloß Garatshausen
  • 2017   „Wahr-nehmen“ – Kunstkabinett Starnberg
  • 2015   „Intermezzo“ – Museum Starnberger See, Starnberg
  • 2015 Kunstverein Bad Wörishofen,Bernrieder Kunstausstellung
  • 2014   „Offene Ateliers“ Starnberg, Possenhofen, Feldafing
  • 2013   „Paare“ – Bergenale Berg
  • 2011    „Bilder und Skulpturen“ Kreisaltenheim Schloß Garatshausen
  • 2009   „Change“ Bergenale Berg
  • 2008   „Lebensfreude“ – Life-Competenz-Gesundheitszentrum Tutzing
  • 2007   „Worte treffen Bilder“ – Bergenale
  • 2007   „Lieblingsbilder“ 20 Jahre Kunstpreis der Stadt Starnberg
  • 2006   „Taiwan-Taiwan“ – Landratsamt Starnberg
  • 2006.  „Taiwan“ – Künstlerhaus am Lenbachplatz, München
  • 2003   „Kunstpreisträger“ – Schlossberghalle Starnberg
  • 2003   „Die Schöpfung“ – Evang. Kirche Puchheim
  • 2002   „Kunst und Medizin“ – Pharmakologisches Institut der Universität Bern
  • 1996   „Archäologie und Kunst“ – Kulturwerkstatt Haus 10, Fürstenfeldbruck
  • 1995   „Beneath the surface“ – Bayer. Staatsministerium für Umweltfragen, München
  • 1994   „Kanalisation“ – Congreß Centrum Hamburg (Abdrücke, Handgeschöpfte Papiere)Öffentliche Sammlungen:   Hansestadt Hamburg, Tiefbauamt; Bayer. Staatsministerium f. Landesentwicklung und Umweltfragen, München; Abwassertechn. Verein Bonn-Henneff; Landratsamt Fürstenfeldbruck; Stadt Starnberg; Abwasserverband Starnberg.


Christine Ursula Johne

Prinz-Karl-Str. 30 b
82319 Starnberg

08151 - 5568840

christinejohne83@gmail.com


  • Ken Ting - Taiwan, 2006

    Acryl
    64 x 49 cm

  • Der Schrei - Rinderwahn 2000, 2000

    Papier auf Draht, Wochenendausgabe
    Höhe 120 cm

  • Taockoschlucht, 2007

    Acryl auf Leinwand, kaschiert
    70 x 50 cm

  • Rothorn-Chilley, 2001

    Acryl auf Papier
    64 x 49 cm

  • Sommerfeld, 2017

    Acryl auf Leinwand
    75 x 85 cm

  • Tintagel, 2001

    Pigment auf Leinwand
    70 x 60 cm

  • Horse Freaks, 2005

    18 Monotypien
    72 x 106 cm

Mrz

21

XXL

März 21, 2019 • Kunstwerke • Kemptenerstraße 3, Bad Wörishofen

Mehr

Nov

10

Wahr-nehmen

November 10, 2017 • Kunstkabinett Starnberg • Hanfelder Straße 82, Starnberg

Mehr