Über uns

Der Kunstverein DIE ROSENINSEL e.V. entstand 1983 in Feldafing durch überwiegend dort lebende und tätige Künstler und Kunstfreunde. Die geographische Nähe der Roseninsel im Starnberger See und die damit verbundene Vorstellung eines Ortes voller Schönheit und Kreativität begründete die Namensgebung.

Der Verein versteht sich als ein Bindeglied zwischen den Kunstschaffenden des Landkreises Starnberg und der Öffentlichkeit. Dieses Ziel wird mit der jährlichen Ausstellung in der Schloßberghalle in Starnberg konsequent verfolgt. Künstler aller Richtungen, zeigen hier ihre Arbeiten. Kunstschaffende mit akademischer und handwerklicher Ausbildung sind ebenso vertreten, wie solche, die sich ihr Wissen und Können autodidaktisch angeeignet haben. Die Vielfalt des kreativen Ausdrucks macht die große Anziehungskraft dieser jährlichen Ausstellung aus.

Der Kunstverein führt seine Mitglieder an unterschiedliche Aspekte zeitgenössischen künstlerischen Schaffens heran. Die monatlichen Treffen des Vereins (zweiter Montagabend eines Monats) dienen zur Weiterbildung und Inspiration der Mitglieder sowie zum Austausch zwischen den Künstlern. Hierzu werden hochkarätige und interessante Vortragende eingeladen sowie Führungen, Exkursionen und Kurse angeboten. Bei den Veranstaltungen sind Gäste stets willkommen.

Unser Vorstand

Vorstand: Vivien Rathjen M.A.
Stellvertreterin: Maria Rosina Lamp
Schatzmeisterin: Angelika Kammerl
Technischer Beirat: Marlen Peix (Pressereferentin)
Laszlo Racz (Ausstellungsorganisation)

Künstlerischer Beirat

Ansprechpartner: Dieter Heinze, +49 (0) 81 51 – 1 53 91

Unsere website-Redaktion

Maria Rosina Lamp (Programm, Aktuelles)