Margrit Hefft-Michel

1943 geboren in Berlin.
Sprachenstudium in Genf, Dublin und München.
1963-70 Akademie der bildenen Künste in München bei Prof. Adolf Hartmann, Diplom.
Schauspielunterricht und Theatertournee.
1977-81 Aufenthalt in Marokko mit Familie
1990-94 Stipendien der Städtischen Galerie Wolfsburg und des Zentrum Frans Masereel, Belgien.
2003 1. Preis der Kreissparkasse München-Starnberg

Mitglied im Verein für Originalradierung, München, Kunstverein ha4 und Kunstverein Die Roseninsel, Starnberg

Meine künstlerische Arbeit führt mich auf die Entdeckungsreise von Bildwelten einer anderen Wirklichkeit, auf Spuren archaischer und mythischer Zusammenhänge. Der Arbeitsprozess ist ein Abenteuer, dessen Regisseur ich bin. Das Experimentieren mit grafischen Techniken, besonders der Hayter Technik, inspiriert mich sehr. Ständig ergeben sich neue Möglichkeiten und Anregungen. Dieser Druckvorgang bietet sich besonders für den expressiven Umgang mit der Farbe an, womit ich bestimmten Gefühlen, Stimmungen und Gedanken Ausdruck verleihen kann.

Mein Arbeitsfeld: Radierung, Zeichnung, Malerei, Bildhauerei, Kunstprojekte.

Einzelausstellungen (Auswahl) von 2008-1970:
Galerie M. Beck, Homburg/Saarbrücken; Gallery 401, Toronto; Maritime Gallery, Odessa; Galerie Ruf, München; Schloss Wolfsburg; Jester Art Gallery, Amsterdam; Verein für Originalradierung, München; Galerie de Maere et Ozenne, Paris; Galerie Le Savouroux, Casablanca; Forum Frankfurt; Galerie Hartmann, München.

Zahlreiche Beteiligungen an Ausstellungen im In- und Ausland

Veröffentlichungen (Auswahl):
Türkisches Fernsehen BRT: Tanztheater ORFEO; Zeitschrift „The New Colonial“, Zypern; Bayerischer Rundfunk: „FEUER UND WASSER“; Kalender Edition Merckle; Zeitschrift „ab 40“; Bayerisches Fernsehen: „Portrait“; Kunstmagazin „Grafische Kunst“; Buchausgabe: „Bildende Künstler der Gegenwart“, Ackermann Kalender: „Phantastische Kunst“.

Ankäufe (Auswahl): Staatsbibliothek Bamberg, Grafische Sammlung des Museums für Moderne Kunst, Antwerpen, Sammlung der Städtischen Galerie Wolfsburg, Sammlung des grafischen Zentrums Frans Masereel, Landratsamt Starnberg, Firma Merckle GmbH, Galerie M. Beck (Ars Nova), Gesellschaft Freunde des Hauses der Kunst, München, Neue Münchener Galerie, Galerie Hartmann.


Margrit Hefft-Michel

Ottostraße 4
82319 Starnberg

08151-89091

margrit.hefft-michel@online.de
www.mhefft-michel.de


  • Der große Auftritt, 2010

    Radierung in Hayter Drucktechnik
    49 x 59 cm

  • Luna, 2013

    Radierung in Hayter Drucktechnik
    40 x 50 cm

  • Träumende Kulisse, 2010

    Radierung in Hayter Drucktechnik
    49 x 59 cm